Landesnetzwerk

SCHLAU-Gruppen
vor Ort

SCHLAU Workshops

⚠️ Keine weiteren Kapazitäten für 2022

Leider haben wir bis Ende 2022 keine Kapazitäten für weitere Workshops. Anfragen können für ab Anfang April 2023 eingereicht werden.

Informationen

  • Wie viel kosten die Workshops?
    Um finanziell benachteiligte Einrichtungen nicht von unserem Workshopangebot auszuschließen, gibt es keinen festgesetzten Preis für einen SCHLAU Workshop. Wir sprechen allerdings eine Spendenempfehlung von 75€ bis 100€ pro Workshop aus. Damit bezahlen wir unter Anderem Projektmittelkosten, Werbekosten, Fortbildungen etc. und sind auf Spendengelder angewiesen.
  • Gibt SCHLAU Rhein-Sieg auch außerhalb des Rhein-Sieg-Kreises Workshops?
    Nein, wir geben außerhalb des Rhein-Sieg-Kreises leider keine Workshops.
  • Können auch außerschulische Gruppen wie Jugendtreffs Workshops anfragen?
    Ja, können sie. Schreiben Sie uns in diesem Fall bitte eine E-Mail.
  • Wie lange dauern die Workshops?
    Mindestens drei Schulstunden (135 Minuten) plus Pausenzeit. Wir empfehlen allerdings eine Dauer von vier Schulstunden. Workshops starten frühestens um 9 Uhr, da die Teamer*innen häufig lange Anreisezeiten haben.
  • Bietet SCHLAU Rhein-Sieg auch Infoveranstaltungen zu deren Arbeit und zur queeren Bildung?
    Ja, gerne. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall an uns per E-Mail.

Sie brauchen mehr Infos zu den Workshops?

  • Unsere Konzeptseite bietet Ihnen einen guten Überblick über das, was SCHLAU macht.
  • Ergänzend dazu hat SCHLAU NRW ein anschauliches Video erstellt, in welchem der Prozess zum SCHLAU Workshop anschaulich erklärt wird.

Schritt 1

Was Sie in Ihrer E-Mail an uns beachten sollten

  • Informationen zu Ihnen: Wer sind Sie?
  • Informationen zu Ihrer Bildungseinrichtung: Name, Standort, hatten Sie bereits SCHLAU Workshops?
  • Informationen zu den Rahmenbedingungen: Findet der Workshop im Rahmen eines Projekttages/einer Projektwoche statt? Welche Zeiträume können Sie sich für den Workshop vorstellen? Wie lange soll der Workshop dauern?
  • Informationen zur Gruppe/Klasse: Gruppengröße, Informationen zur Gruppendynamik, sonstige relevante Informationen für einen Workshop

Schritt 2
Die Klasse/Gruppe einschätzen

Bitte lassen Sie das Formular nur von einer Person ausfüllen, die eng mit der Gruppe vertraut ist. Das heißt von Lehrpersonen, Gruppenleitungen etc.

Bitte beachten Sie: Die Vorerfassungsbögen müssen uns eine Woche vor dem Workshop ausgefüllt vorliegen. Sonst können wir den Workshop nicht anbieten.

Unterstützen Sie unsere Arbeit mit einer Spende!

Empfänger: Aidshilfe Rhein-Sieg e. V.

IBAN: DE06 3705 0299 0002 1164 57

BIC: COKSDE33XXX

Verwendungszweck: SCHLAU Rhein-Sieg